Monatlich erscheint unser Gemeindebrief. Neben den allgemeinen Terminen bemühen wir uns um aktuelle Informationen und Bildberichte. Der Gemeindebrief wird von ehrenamtlichen Helfern verteilt. Zur Deckung der Herstellungskosten erbitten wir einen Jahresbeitrag von 10,- €. Gegen Erstattung des Portos senden wir Ihnen den Brief gern zu.

„Heute ist Kirche gefordert, eindeutig Stellung zu beziehen, Inhalte zu vermitteln und ihre Kompetenz selbstbewusst und authentisch zu vertreten. Dass sie sich moderner Mittel und Medien bedient, um ihre Botschaft zu senden, ist nicht nur zulässig, sondern eine Pflicht. Seit 2000 Jahren nutzen Menschen die Stilmittel und Instrumente ihrer Zeit, um die Botschaft des Evangeliums zu verbreiten. Das ist effizient und zeigt gleichzeitig, dass die Inhalte christlichen Glaubens eben nicht von gestern, sondern von heute und morgen sind. Das Licht nicht unter den Scheffel zu stellen, ist eine biblische Aufforderung, die auch heute noch gilt.“
Quelle: A. Bauer, Combook, Kommunikationshandbuch für kirchliche Öffentlichkeitsarbeit, Hannover 2001, Seite 19

collage

Wenn Sie Interesse an unserem Gemeindebrief haben, teilen Sie uns dies gern telefonisch oder schriftlich mit.