Angrenzend an die Hospitalkirche erstreckt sich über 3 Hektar als „Grüne Lunge Schneebergs“ unser kirchlicher Friedhof St. Trinitatis, der bis heute durch die Kirchgemeinde verwaltet und bewirtschaftet wird. In der Gestaltung bezeugen wir unser christliches Verständnis über Leben, Tod und Auferstehung. Die Anlagen und Grabmale richten sich nach Gestaltungsempfehlungen der Sächsischen Landeskirche. Als Hauptfriedhof unserer Stadt Schneeberg steht er allen Bestattungen unabhängig religiöser Bindung offen.

Folgende Bestattungsformen sind möglich:

  • Reihengräber
  • Wahl-Kaufgräber (1-2-3)
  • Urnen-Reihengräber
  • Urnen-Wahl-Kaufgräber (1-2)
  • Urnengemeinschaftsanlage mit Namenszug in Grabstele
  • Pflegevereinfachte Reihengräber mit einheitlichem Grabstein, sogenannte „Grüne Wiese“